…seit 1995

Das Magazin für Blues
und Bluesrock

Blues Music Awards

Die amerikanische Blues Foundation nahm 125 Nominierungen für die 44th Blues Music Awards (BMA) vor. Bis zum 20. März können die rund 4.000 Mitglieder der Organisation ihre Favoriten in 25 Kategorien wählen. Die Gewinner werden im Rahmen einer Gala am 11. Mai ...

Frohe Festtage!

Zum Jahresende möchte ich mich bei Ihnen/euch im Namen des blues­news-­Teams herzlich für die Auf­merksam­keit bedanken, die unserer Arbeit einmal mehr geschenkt wurde. Ein kleiner musikalischer Gruß darf dabei nicht fehlen. Aus­gewählt habe ich ein außer ...

NEU: bluesnews 112

Die bluesnews-Ausgabe 112 ist ab sofort im Handel erhältlich. Die Themen: Larkin Poe, The Bluesano­vas, Buddy Guy, Kai Strauss, Kenny Wayne Shepherd, Philipp Fank­hauser, Tyler Bryant & The Shake­down, Jeremiah Johnson, Little Freddie King, Muddy Waters ...

Neue bluesnews-CD

Die CD „bluesnews Collection Vol. 17“ wurde mit der Dezemberausgabe kostenlos an alle Abonnent/innen verschickt. Diese können bis zum 15. Januar 2023 ihren Lieblingssong von der neuen Zusammenstellung wählen. Unter allen Teilnehmer/­innen werden fünf Pakete ...

Christine McVie gestorben

Christine McVie ist tot. Die britische Sängerin, Keyboarderin und Song­schreiberin hatte mit der Poprock­formation Fleetwood Mac Welt­karriere gemacht. Ihre musikalischen Wurzeln lagen allerdings wie die der Band im Blues. Geboren wurde die Musikerin als ...

Wilko Johnson verstorben

John Wilkinson, so der bürgerliche Name des Mitbegründers der Pub-Rock- und R&B-Band Dr. Feelgood, ist tot. Wie der Facebook-Seite der Wilko Johnson Band zu entnehmen ist, verstarb der Musiker am 21. November im Alter von 75 Jahren in seinem Haus in Westcliff ...

Henrik Freischlader

Für den 11. November kündigt Henrik Freischlader die Veröffentlichung seines neuen Albums an. „Recorded By Martin Meinschäfer II“ erscheint auf Cable Car Records als CD und LP. Er kehre damit zum Bluesrock zurück, erklärt der Musiker auf seiner Homepage ...

NEU: bluesnews 111

Die Ausgabe 111 ist ab heute im Han­del erhältlich. Die Themen: Thorbjørn Risager And The Black Tornado, Dr. Will, Tomi Leino Trio, Demetria Taylor, Bywater Call, Armano, Ruf’s Blues Caravan 2022, Tomi Leino Trio, The Dig 3, Andi Saitenhieb, John Primer, Louis ...

Blues Fest Dresden

In Dresden gibt es wieder ein Blues­festival! Der in der Görlitzer Straße beheimatete Jazzclub Blue Note kündigt für den 20. bis 23. Okto­ber das erste Blues Fest Dresden mit Musikern aus Tschechien, Slowenien und Deutschland an. „Wie immer werden maximal 50 Tickets ...

Tommy Castro

Für das amerikanische Quartett war der Neustart nach der Pandemie ein sehr erfolgreicher. Im Frühjahr wur­den Tommy Castro & The Painkillers in der Kategorie „Blues Band Of The Year“ mit einem Blues Music Award ausgezeichnet und einen weiteren erhielt der Namensgeber als ...

Rezensionen

John Nemeth - May Be The Last Time

Session-Charakter

John Nemeth
May Be The Last Time
(Nola Blue Records)

Bereits der kickende Kaiser wusste einst genau: Gute Freunde kann niemand trennen. Nach der Hiobsbotschaft von Nemeths lebensbedrohlicher OP eilten dem Patienten unterm Kommando des produzierenden Kumpels Kid Anderson (gtr) & der Elvin Bishop Band eben solche Freunde flugs ...

Bob Corritore & Friends - You Shocked Me

Hochkarätige Besetzung

Bob Corritore & Friends
You Shocked Me
(VizzTone)

Wer als Musiker/in in Phoenix in dem Club Rhythm Room gastiert, beglei­tet danach nicht selten dessen Inhaber Bob Corritore auch noch in ein nahe gelegenes Studio, um mit einer hochkarätigen Begleitband (darunter Gitarrist Bob Margolin und Corritore an der Harp) einige Auf­nahmen einzuspielen. Wie die ...

The Bluesanovas - The Moonshine Record

Heißer Stoff

The Bluesanovas
The Moonshine Record
(CrossCut Records)

Jau, Jackpot. Aller guten Dinge sind vier. Nach drei gehabten Konserven hauen die fünf Münsteraner Musketiere nun ihren neuesten Streich als 10"-Vinyl plus CD heraus. Wieder stricken die Bluesanovas heißen Stoff. Klopfen endgültig mit Macht an die Pforten des obersten Olymps. Nach bloßem Blitzbesuch ...

Tomi Leino Trio - Play That Thing!

Gute-Laune-Blues

Tomi Leino Trio
Play That Thing!
(Homework Records)

„Gut Ding will Weile haben“ ist offensichtlich ein Sprichwort, das vom Tomi Leino Trio allzu wörtlich genommen wurde. Seit der Grün­dung im Jahre 2011 haben sich die drei Finnen eine gute Reputation erarbeitet, pflegen zahlreiche Kooperationen mit namhaften internationalen Kolleg/innen ...

Anthony Geraci - Blues Called My Name

Emotionale Vielfalt

Anthony Geraci
Blues Called My Name
(Blue Heart Records)

Es ist gut, wenn man Beziehungen hat. Nach 40 Jahren im Bluesbusiness und unzähligen Aufnahmen und Konzerten mit den Granden des Genres hat der Sänger und Pianist Anthony Geraci selbige nun ganz gewiss. Davon profitieren seine Soloalben. Auch auf dem vorliegenden sind mit Walter Trout ...

Matty T Wall - Live Down Underground

Wuchtige Bluesrock-Beats

Matty T Wall
Live Down Underground
(Hipsterdumster Records)

Es ist die altbewährte Dreier-Besetzung: Matty T Wall (Gitarre und Gesang), Ric Whittle am Schlagzeug und Leigh Miller am Bass. Der aus Westaustralien stammende Bluesgitarrist und Bandleader treibt sein Power-Trio auf dem Livealbum „Live Down Underground“ wie mit Peitschenschlägen beständig voran ...

The Dig 3

Minimalistischer Bluescocktail

The Dig 3
The Dig 3
(ohne Label)

The Dig 3 aus Chicago machen nicht viel. Aber was sie machen, machen sie gut. Mit gerade einmal drei Mann zaubert die Gruppe einen minima­listischen Bluescocktail auf den Tre­sen, der vor allem all jenen schmecken dürfte, die weder Lust auf lange Solos noch auf komplexe Song­strukturen haben. Ihren ...

Dr. Will & Saschmo - To The Bone

Kantig, rau und drecking

Dr. Will & Saschmo
To The Bone
(Solid Pack Records)

Das rappelt aber mächtig im Karton auf der neuen CD des Münchner Musikers Dr. Will. Zusammen mit Saschmo Bibergeil, dem Gitarristen seiner Band Dr. Will & The Wizards, hat der Doktor seine Praxis radikal verkleinert und eine minimalistische Bluesplatte aufgenommen. Man ahnt es schon, das Ding ...

Thorbjørn Risager & The Black Tornado - Navigation Blues

Zwölf kreative Songs

Thorbjørn Risager & The Black Tornado
Navigation Blues
(Provogue Records)

Bluesinspirierte und rockorien­tierte Songs plus Balladen machen auch auf diesem Provogue-Labeldebüt der Dänen jenen Mix aus, mit dem Thor­bjørn Risager – wie er im blues­news-­Interview in der Ausgabe 111 ausführt – erreichen will, dass bei seinen Fans weder vor der Bühne ...

John Primer - Hard Times

Chicago-Blues, Slide, Shuffle

John Primer
Hard Times
(Blues House Productions)

In den zurückliegenden zehn Jahren hat John Primer lediglich zwei Alben unter eigenem Namen veröffentlicht. Davon fand „The Soul Of A Blues Man” (2019) international allerdings kaum Beachtung, denn die CD war außerhalb der USA nur zu utopi­schen Preisen als Importware erhältlich. Nach „Blues ...

Charlie Musselwhite - Mississippi Son

Zurück zu den Anfängen

Charlie Musselwhite
Mississippi Son
(Alligator Records)

Ganz gleich, ob er sich John Lee Hookers Klassiker „Hobo Blues“ und „Crawling King Snake“ vornimmt oder ob er eigene Songs wie „Blues Up The River“ oder „In Your Darkest Hour“ im Country- und Delta-Blues-Stil zum Besten gibt – auf „Missis­sippi Son“ begibt sich Charlie Musselwhite auf eine Zeitreise ...

Bad Daddy - It’s A Mad Mad Bad Dad World

Entspannte Grooves

Bad Daddy
It’s A Mad Mad Bad Dad World
(PiHole Records)

Was für ein tolles Album! Paul Waring (Gesang, Gitarre) und Pete Galanis (Gitarre) gelang mit der während des Lockdowns einge­spielten zweiten CD der Formation Bad Daddy der ganz große Wurf. Neun Eigenkom­positionen und Mighty Sam McClains „Where You Been So Long“ spielten sie ...



bluesnews 112

bluesnews 112

Dezember 2022 bis März 2023
Mit CD für Abonnent/innen!

• Larkin Poe
• Kai Strauss
• Buddy Guy
• Kenny Wayne Shepherd
• Philipp Fankhauser
• Tyler Bryant & The Shakedown
• Little Freddie King
• Jeremiah Johnson
• The Bluesanovas
• Muddy Waters
• Freddy Robinson
• 75 Rezensionen u. v. m.

Auf dem Laufenden bleiben mit dem monatlichen bluesnewsletter!


Über bluesnews

Der Blues ist unsere große Leidenschaft – und das in all seinen Facetten. Neues entdecken und Altes bewahren, so lautet unser Credo. Viermal pro Jahr informiert bluesnews über Neuigkeiten aus der Szene, interviewt Künstler/innen und erinnert in der Reihe „Blues History“ an wegweisende Musiker/innen. Zu den Themen­schwer­punkten einer jeder Ausgabe zählen umfangreiche Tournee- und Festivalankündigungen sowie weit über 100 CD-, LP-, DVD- und Buchrezensionen.

bluesnews im Abo

• Über 10% günstiger als beim Kauf einzelner Hefte
• Keine Porto- und Versandkosten*
• Lieferung druckfrisch frei Haus
• Mit Gratis-CD(s)

* beim Versand innerhalb Deutschlands; Auslandsversand zzgl. 10,00 Euro Porto pro Jahr