…seit 1995

Das Magazin für Blues
und Bluesrock

Michael van Merwyk

Punk, Heavy Metal, Country, Blues: Für Michael van Merwyk sind musikalische Kategorien im Grunde nur ein Hindernis. Unlängst hat er ein Album mit harten Rock- und anderen Klassikern im Blues-Gewand auf den Markt gebracht. Nun stellt er Slide ...

Tourneen und Konzerte

Von der Normalität ist das Live-Geschehen auf den Bluesbühnen zwar noch weit entfernt, doch inzwischen kündigen acht Clubs sowie 26 Bands und Musiker/innen (bzw. deren Agenturen) wieder Konzerte an. Dabei dürfte es sich ...

Larkin Poe

Larkin Poe aus dem Süden der USA gehören möglicherweise zu den größten Hoffnungen der jungen Bluesmusik. Im Interview verraten die beiden Schwestern Rebecca und Megan Lovell, wer sie musikalisch beeinflusst hat, warum sie ...

Neue Alben

Zahlreiche heimische Bands veröffentlichten in den zurück­liegenden Wochen neue Alben, die in der aktuellen bluesnews-Ausgabe vorgestellt werden (Übersicht unten). Außerdem brachte Michael Reufsteck den Bildband ...

Vanja Sky

Rasanter kann sich eine künstlerische Laufbahn kaum entwickeln. Fünf Jahre, nachdem sie das Gitarrenspiel erlernt hatte, nahm Vanja Sky mit namhaften Künstlern der internationalen Bluesszene ihr Debütalbum auf. Mit „Woman ...

Live On Stage

Die Lockerungen der Bundesländer ermöglichen wieder Konzerte, daher hat bluesnews den Terminkalender reaktiviert und auf den Zeitraum bis Dezember ausgeweitet. Bis auf Weiteres erfolgen Aktualisierungen wöchentlich anstatt monatlich ...

Night of Light

Mit der Aktion „Night of Light“ wird in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni auf die dramatische Situation der heimischen Veranstaltungsbranche aufmerksam gemacht. Mehrere Tausend Gebäude werden rot illuminiert. Dies sei "ein ...

Uncivil War

Shemekia Copeland hat den beeindruckenden Song „Uncivil War“ veröffentlicht, der sich mit der aktuellen Situation in den USA beschäftigt. Sie wolle keine Partei ergreifen, so die Sängerin, sondern nur das ausdrücken, was sich ...

Lockdown Sessions

Hier ein Album zu beurteilen, an dem bluesnews beteiligt war (wenn auch nur geringfügig), würde arg befremdlich wirken. Andererseits wäre es kontraproduktiv, die Veröffentlichung der Doppel-CD „Lockdown Sessions“ ...

Bluesfestivals 2020

Vom aktuellen Versammlungsverbot sind auch zahlreiche Bluesfestivals betroffen. Doch nicht alle wurden abgesagt, einige lediglich verschoben. bluesnews hat verschiedene Informationen (Zeitraum Mai bis Juni) zusammengetragen.

NEU: Corona Stage!

bluesnews möchte heimische Bands, Clubs und Veranstalter während der Corona-Pandemie unterstützen. Daher gibt es im Bereich „Corona Stage“ ab sofort Hinweise auf Online-Konzerte sowie weitere Blues- und Blues­rock-Aktivitäten im Internet, die per Live-Stream ...

Whitney Shay

Als Neuzugang im Hause Ruf zählt Whitney Shay neben Jeremiah Johnson und Ryan Perry zum Line-up des diesjährigen Blues Caravans. Der machte im Februar wie üblich auch in der Bonner Musikkneipe Harmonie Station, wo sich die Gelegenheit zum bluesnews-Interview mit der ...

Reviews

Crystal Shawanda -  Church House Blues

Tief aus der Seele

Crystal Shawanda
Church House Blues
(True North)

Nein, Janis Joplin ist nicht wieder­erstanden. Die Kanadierin Crystal Shawanda ist auch kein Klon der zu früh verstorbenen Röhrikone. Mit ihren Stimm­bändern ist die indigene Vokalistin noch vielseitiger. Tief aus ihrer Seele ...

Whitney Shay - Stand Up!

Souliger Rhythm & Blues

Whitney Shay
Stand Up!
(Ruf Records)

Sie mache „energiegeladenen, souligen Rhythm & Blues“, wird die Ruf-Newcomerin und diesjährige Blues-Caravan-Teilnehmerin Whitney Shay im Releaseinfo zu ihrem Labeldebüt zitiert. Trifft diese Aussage in der Tat auf einen Teil ...

Teresa James & The Rhythm Tramps - Live!

Mehr Raum für Blues

Thorbjørn Risager & The Black Tornado
Come On In
(Ruf Records)

Hatten die Dänen beim Vorgänger­album „Change My Game“ den rockigen Anteil an ihrem Stilmix stärker akzentuiert, so räumen sie auf ihrem neuen Longplayer dem Blues wieder breiteren Raum ein. Dabei ...

King Solomon Hicks - Harlem

Stilistische Flexibilität

King Solomon Hicks
Harlem
(Provogue/Mascot)

Er gehört ohne Zweifel neben Männern wie Marcus King oder Christone „Kingfish“ Ingram zur Speerspitze einer neuen Roots- und Bluesgeneration, die das Genre frisch und lebendig zu halten vermag. King Solomon Hicks aus New York singt ...

Teresa James & The Rhythm Tramps - Live!

Ein subtiles Meisterwerk

Ronnie Earl & The Broadcasters
Behind The Blue Door
(Stony Plain)

Die hohe Kunst des Gitarrenspiels hat Ronnie Earl schon immer zelebriert; mit „Behind The Blue Door” gelang Ronald Horvath, so der bürgerliche Name des 66-jährigen Musikers, ein weiteres Meisterwerk des subtilen Blues, Soul und Jazz ...

Gregor Hilden & Richie Arndt - Moments Electric

Von einfühlsam bis kraftvoll

Gregor Hilden & Richie Arndt
Moments Electric
(Fuego, ca. 51 Min.)

Vor zwei Jahren hatten Gregor Hilden und Richie Arndt für „Moments Unplugged“ ihre Songfavoriten der Blues- und Soulgeschichte in Akustikversionen neu interpretiert. Jetzt wiederholten sie das Ganze, griffen diesmal allerdings zu ...

Andreas Diehlmann Band - Point Of No Return

Enorm druckvoller Bluesrock

Andreas Diehlmann Band
Point Of No Return
(Mountain Meadow)

„Point Of No Return“ überzeugt durch Eigenständigkeit und mit geradlinigem, enorm druckvollem Bluesrock, der vorrangig in der texanischen Tradition verwurzelt ist. Dass auch Schlagzeuger Tom Bonn und Bassist Volker Zeller ...

The Teskey Brothers - Run Home Slow

Zum Niederknien

The Teskey Brothers
Run Home Slow
(Decca, 45:29)

Josh Teskey hat ein Organ zum Niederknien! Um das zu belegen, müssen nicht einmal die oft zitierten „Anspieltipps“ bemüht werden. Alle elf Songs des zweiten Albums der Teskey Brothers gehen durch Mark und Bein, stehen ...

William Clarke - Heavy Hittin’ West Coast Harp

Ein wahrer Ohrenschmaus

William Clarke
Heavy Hittin’ West Coast Harp
(Bear Family)

Liebhaber/innen des gepflegten West-Coast-(Jump-) und Chicago-Blues sowie des fetten chromatischen Harpsounds kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Schon mit dem Opener „Let’s Celebrate Life (Gone)“ drückt Clarke mächtig aufs ...

DeWolff - Live & Outta Sight II

Zwischen den Stühlen

DeWolff
Live & Outta Sight II
(Mascot Label Group)

Einen weiten Bogen schlagen die niederländischen Psychedelic- und Bluesrocker mit diesem Album – bis zurück ins Jahr 2015. Damals erschien „Live & Outta Sight“, eine durchaus hörenswerte Livescheibe. In der Zwischenzeit hat sich ...

Big Creek Slim - Just Don’t Understand – Live Volume One

Wunderbare Gesamtdynamik

Big Creek Slim
Just Don’t Understand
Live Volume One
(Straight Shooter)

Mit sechs Alben hat der Däne Big Creek Slim seit 2012 bereits unter Beweis gestellt, dass er zu den besten Vertretern des traditionellen Blues gehört. Nun legt er mit Nr. 7 ein Livealbum nach, das nicht ...

Danny Bryant - Means Of Escape

Unter Starkstrom

Danny Bryant
Means Of Escape
(Jazzhaus Records)

Der sympathische Brite hat sich auf seinem neuen Album erstmals als Produzent verdingt und damit eine gute Entscheidung getroffen. Sein rockender Blues liegt bei ihm selbst und bei Toningenieur Ian Dowling, der unter anderem mit Soul-Diva ...

Various Artists - New Breed R&B

Eine LP mit Killersound

Various Artists
New Breed R&B
(Kent Records)

Was alle 14 Titel auf dieser LP eint, sind die großartigen Gesangsvorträge und die durchweg tanzbare Musik – sofern das die alten Knochen noch mitmachen. Neben zwei alten Bekannten (B.B. King mit „Long Gone Baby“ und Johnny ...

The Bluesanovas - Emergency Call For The Blues!

Druck im Kessel

The Bluesanovas
Emergency Call For The Blues!
(TimeZone)

Mit „Emergency Call For The Blues!“ setzen The Bluesanovas aus Münster dort an, wo sie mit dem Vorgängeralbum „Bluesanova“ aufgehört hatten: bei traditionellem Blues, den man eher mit den 50er-Jahren in Verbindung bringt als ...

bluesnews-Shop


Aktuelles Heft

bluesnews 102

Juli bis Sept. 2020
7,50 € •
Ab 01.07.20 erhältlich

THEMEN
Blues Ladies Special (unter anderem mit Vanja Sky, Larkin Poe, Joanna Connor, Dinah Washington, Memphis Minnie, Big Mama Thornton, Rory Block, Sass Jordan, Jade MacRae und Crystal Shawanda), Michael van Merwyk, John Primer & Bob Corritore, Linsey Alexander, die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die Bluesszene, über 100 CD-, Stream- und Buchrezensionen und vieles mehr

Auf dem Laufenden bleiben mit dem monatlichen bluesnewsletter!


Über bluesnews

Der Blues ist unsere große Leidenschaft – und das in all seinen Facetten. Neues entdecken und Altes bewahren, so lautet unser Credo. Viermal pro Jahr informiert bluesnews über Neuigkeiten aus der Szene, interviewt Künstler/innen und erinnert in der Reihe „Blues History“ an wegweisende Musiker/innen. Zu den Themen­schwer­punkten einer jeder Ausgabe zählen umfangreiche Tournee- und Festivalankündigungen sowie weit über 100 CD-, LP-, DVD- und Buchrezensionen.

bluesnews im Abo

• Über 10% günstiger als beim Kauf einzelner Hefte
• Keine Porto- und Versandkosten*
• Lieferung druckfrisch frei Haus
• Mit Gratis-CD(s)
• Mit monatlichem Newsletter (auf Wunsch)

* beim Versand innerhalb Deutschlands; Auslandsversand zzgl. 8,00 Euro Porto pro Jahr