…seit 1995

Das Magazin für Blues
und Bluesrock

NEU: bluesnews 111

Die Ausgabe 111 ist ab heute im Han­del erhältlich. Die Themen: Thorbjørn Risager And The Black Tornado, Dr. Will, Tomi Leino Trio, Demetria Taylor, Bywater Call, Armano, Ruf’s Blues Caravan 2022, Tomi Leino Trio, The Dig 3, Andi Saitenhieb, John Primer, Louis ...

Blues Fest Dresden

In Dresden gibt es wieder ein Blues­festival! Der in der Görlitzer Straße beheimatete Jazzclub Blue Note kündigt für den 20. bis 23. Okto­ber das erste Blues Fest Dresden mit Musikern aus Tschechien, Slowenien und Deutschland an. „Wie immer werden maximal 50 Tickets ...

Tommy Castro

Für das amerikanische Quartett war der Neustart nach der Pandemie ein sehr erfolgreicher. Im Frühjahr wur­den Tommy Castro & The Painkillers in der Kategorie „Blues Band Of The Year“ mit einem Blues Music Award ausgezeichnet und einen weiteren erhielt der Namensgeber als ...

German Blues Challenge

Das Eutiner Festival erstreckt sich über drei Tage (9. bis 11. Septem­ber), sieben Formationen kündigt der Baltic Blues e. V. an. Neben Gerry Jablonski & The Electric Band aus England werden der Amerikaner Peter Karp und dessen Band, die Lokalmatadoren Baltic Blues Band ...

Bluesrock-Spektakel

Das Zeltspektakel in Winterbach (Baden-Württemberg) macht seinem Namen alle Ehre. Mit Gov’t Mule, Walter Trout und King King werden dort am 23. Juli drei Bands im Rahmen der „Magic Blues Night“ auftreten, die bei Southern- und Bluesrock-Fans hoch im Kurs ...

Sonntags ans Schloß

Die sonntägliche Saarbrücker Veranstaltungsreihe kann mittler­weile auf eine 30-jährige Tradition zurück­blicken. 2019 wurde der dritte runde Geburtstag gefeiert, danach folgte aus den bekannten Gründen eine zweijährige Zwangspause. Doch seit Mitte Juni finden wieder ...

NEU: bluesnews 110

Die Ausgabe 110 ist ab heute im Han­del erhältlich. Die Themen: Duke Robillard, Charlie Musselwhite, Trudy Lynn, Neal Black & The Healers, Eric Clapton, Grant Haua, Jimmy Mc­Cracklin, Stef Rosen & The Fuzz­notes, T.G. Copperfield, Prakash Slim, Walter Trout, Mike Morgan ...

Thorbjørn Risager

Nach fünf Alben für Ruf Records haben Thorbjørn Risager & The Black Tornado das Label gewechselt und kündigen für Ende September die Veröffentlichung von „Navigation Blues“ auf Provogue Records an. Die niederländische Plattenfirma zählt bekanntlich zur Mascot Label ...

Jim Schwall (1942–2022)

Jim Schwall, Mitbegründer der Siegel-Schwall Band ist tot. Wie Alligator Records mitteilte, verstarb der Gitarrist, Mandolinenspieler und Sänger am 19. Juni 2022 in seinem Haus in Tucson, Arizona, eines natürlichen Todes. Die Chicagoer Plattenfirma war eines von ...

27. Bluesfest Gaildorf

Das traditionsreiche schwäbische Bluesfestival findet alle zwei Jahre statt und musste aufgrund der Pan­demie nur einmal pausieren. Die 27. Auflage, ursprünglich für 2021 geplant, wurde auf das erste Juli­wochenende 2022 verschoben. Folgende Bands, Künstlerinnen ...

Jeinser Bluesfestival

Im vergangenen Jahr veranstaltete Bluesdrummer Andreas Bock zum ersten Mal das Festival vor den Toren Hannovers, nun trommelte er erneut zahlreiche Kolleginnen und Kollegen zusammen. Vom 29.6. bis 2.7. gastie­ren das Ecki & Böckchen Duo, Dieter Kropp & The Blues Tornados ...

Pfingstberger Bluestage

Auch in Mannheim gibt es ein Blues­festival, wie unter anderem auf Facebook zu lesen ist. Acht Forma­tionen werden im Rahmen der Pfingstberger Bluestage am letzten Juni- und ersten Juli-Wochenende in der Universitätsstadt erwartet. Die Auftritte finden in der  ...

Harlem Lake gewann EBC

Die Band Harlem Lake aus den Niederlanden gewann die European Blues Challenge (EBC) 2022 im schwedischen Malmö. Den zweiten Platz belegte die Justina Lee Brown Band aus der Schweiz, gefolgt von Mingo Balaguer aus Spanien. Dies ist der Homepage der European ...

Bluesnacht Petershagen

Der Verein „Freunde des gepflegten Zwölftakters“ veranstaltet am 18. Juni auf dem Hofgelände des Hauses Windheim No2 im Petershagener Ortsteil Windheim sein 13. Bluesfestival. Angekündigt werden die Studebaker John Band, die Mojo Blues Band, Doug MacLeod ...

Jack’s Waterfall

Eine Hommage an den Blues und die Pianotradition von New Orleans veröffentlichten Jack Licitra (Klavier, Gesang), Mark Carpentieri (Drums, Percussion) und Trifon Dmitrov (Bass) mit dem Album „American Roots Projekt“ (ohne Label). Die zehn Eigenkompositionen von Licitra ...

Black Stone Cherry

Die Southern-Rocker von Black Stone Cherry veröffentlichen ein neues Album. „Live From The Royal Albert Hall… Y’All” erscheint am 24. Juni als Doppel-CD plus Blu-ray, als Doppel-LP und digital auf Mascot Records. Das Konzert fand am 29. September 2021 statt und mit ...

Mississippis Sohn

Charlie Musselwhite wurde in erster Linie als Harpspieler bekannt. Für sein neues Album „Mississippi Son“ (Alli­gator Records) kehrte er aller­dings zu seinen Wurzeln zurück und griff zur Gitarre. Musselwhite wurde im US-Bundesstaat Mississippi geboren, wuchs in Memphis auf ...

Ray Charles

Tangerine Records feiert den 50. Jahrestag der Veröffentlichung des Albums „A Message From The People“ von Ray Charles. Es handele sich um eines der wichtigsten und einflussreichsten Alben des Musikers, heißt es in der Pressemitteilung ...

bluesnewsletter Mai

Der bluesnewsletter Mai 2022 wurde in der vergangenen Woche verschickt. Inhalt: Festivalan­kün­digungen (Ospel, Eutin, Altzella, Ahrensburg), "Lock­down Sessions Volume II", Guitar Shorty (verstor­ben) und weitere Themen. Wer den ...

Tedeschi Trucks Band

Die Tedeschi Trucks Band kündigt mit „I Am The Moon“ (Fantasy Records) ein ungewöhnliches Studioprojekt in Form von vier Alben an, deren Ver­öffentlichung jeweils von einem Film begleitet wird. Es handele sich um „ein episches Unterfangen“ mit ...

Live On Stage

Aufgrund zahlreicher neuer Ankündi­gungen wurde der bluesnews-Terminkalender heute aktualisiert. Zu den rund 400 Blues- und Bluesrock-Konzerten, die bis Ende Mai statt­finden, zählen auch die Shows von Mike Morgan, Anson Funderburgh ...

Blueswerk Norderstedt

Jessie Lee & The Alchemists sollten am 16. April im Kulturwerk am See in Norderstedt auftreten, doch das Konzert wurde kurzfristig abgesagt. „Jessie Lee wollte heute ihre Tournee starten und scheiterte am heimi­schen Testzentrum. Zusammen ...

Aus für das Downtown

Eine der aktivsten deutschen Blues­spielstätten stellte den Betrieb ein: „Wir haben gekämpft und verloren“, teilte das Landhaus Walter am 4. April auf bluesnews-Anfrage mit. Zum Gastronomiebetrieb im Ham­burger Stadtpark gehörte auch ...

Grammy Awards

Cedric Burnside und Christone „King­fish“ Ingram zählen zu den Gewin­nern der diesjährigen GRAMMY Awards. „I Be Trying“ von Burnside wurde in der Kategorie „Best Traditional Blues Album“ ausge­zeich­net, „662“ von Ingram als ...

NEU: bluesnews 109

bluesnews 109 (April bis Juni) ist ab heute im Handel erhältlich. Zum Inhalt zählen Interviews mit Kenny Neal, Bob Corritore, Julian Sas, Marc Amacher, Pugsley Buzzard, Vanesa Harbek und anderen, über 100 Rezensionen und vieles mehr ...

Vanesa Harbek

Talent, Können, Mut, Durchhalte­ver­mögen, Ehrgeiz und Glück sind unerlässliche Faktoren, um im Musikgeschäft Karriere zu machen. Im Falle von Vanesa Harbek kommt ein siebter Faktor hinzu: die sozialen Medien. Die trugen dazu bei ...

Pugsley Buzzard

Der stets grimmige Gesichtsausdruck von Pugsley Buzzard lässt nicht ver­muten, dass es sich bei dem Austra­lier um einen höchst amüsanten Gesprächspartner handelt. Der Pianist und Sänger mag den frühen Blues und Jazz, ist stilistisch aber ...

Marc Amacher

Als 2020 durch die Pandemie alles heruntergefahren wurde, dache Marc Amacher, er müsse für die Aufnahme seiner neuen CD „irgendwo unter­kommen, wo ich ein Stückchen Brot und etwas Konfitüre bekommen und Musik machen kann“. Ganz so ...

Julian Sas

Drei Jahre lang veröffentlichte Julian Sas kein neues Album. Nun meldet sich der Niederländer mit der Doppel-­CD „Electroacoustic“ und zwölf Songs in zwei verschiedenen Versionen zurück. Außerdem wurde aus seinem Quartett ein Trio ...

Jimmy Reed

Er war zusammen mit B.B. King und Bobby Bland der erfolgreichste Blues­künstler in den R&B-Charts und schaffte sogar mehrmals den Sprung in die Pop-Hitparade. Mit seinem typischen Sound kreierte er quasi einen eigenen Bluesstil und ...

Fleetwood Mac

Mit Abermillionen verkaufter Ton­träger zählen Fleetwood Mac zu den erfolgreichsten Formationen in der Geschichte des Mainstream-Poprock. Die Gründungsmitglieder um den ehemaligen Bluesbreakers-Gitarristen Peter Green ...

Fred Chapellier

Seine im Studio eingespielten Songs entwickelt Fred Chapellier auf der Bühne weiter. Der im traditionellen Blues und Soul verwurzelte Künstler widmet sich aber auch aktuellen Themen und will mit einem NFT-Song sogar den Sprung in die ...

Bob Corritore

Seit Jahrzehnten gehört der Harp­spieler Bob Corritore zu den wichtigen Köpfen der amerikanischen Blues­szene und überrascht nicht nur mit aktuellen Projekten, sondern immer wieder auch mit unveröffent­lichten Archivaufnahmen. Nun legt  ...

Kenny Neal

„Big News From Baton Rouge!!“ war 1988 das Alligator-Debüt von Kenny Neal betitelt. Jetzt gibt es wieder Neuigkeiten aus der Hauptstadt des US-Bundesstaats Louisiana. Dort nämlich hat der mittlerweile 64-jährige Musiker im eigenen ...

bluesnewsletter März

Der bluesnewsletter März 2022 wurde in der vergangenen Woche verschickt. Inhalt: Julian Sas, Marina’s Mojo, Kenny „Blues Boss“ Wayne, Doug Jay (verstorben), Fleetwood Mac und weitere Themen. Wer den monatlichen Newsletter ...

Sam Lay (1935–2022)

Er zählte zu den bedeutendsten und innovativsten Schlagzeugern des frühen elektrischen Blues und des Rock’n’ Roll, war zudem an wegweis­enden Produktionen beteiligt: Sam Lay, Mitbegründer der Paul Butterfield Blues Band, verstarb ...

Weitere Festivalabsage

Wie der Internetpräsenz der Stadt Bremerhaven zu entnehmen ist, kann das für den 12. Februar angekün­digte Winter Blues Festival No. 11 nicht stattfinden. Mit der TB Session Band, MvM & The Jookbox Zoo, der Till Seidel Band, MP Boogieman ...

Blueslawine abgesagt

Die Osnabrücker Blueslawine findet auch in diesem Jahr nicht statt. „Lei­der haben die neuesten Ge­spräche – auch Bedenken bei den Musikern – uns nun dazu veranlasst, die Blues­lawine für den 5. März abzusagen“, teilte Wolf­gang Lampe vom ...

CD-Verlosung

Auf 16 Ausgaben kann die CD-Reihe „bluesnews Collection“ inzwischen zurückblicken. Es ist fraglos der Pandemie geschuldet, dass sich nur zwölf Bands, Künstlerinnen und Künstler zur „Vol. 16“ anmeldeten. Doch an der Prozedur hat sich ...

NEU: bluesnews 108

Die neue bluesnews-Ausgabe ist ab heute im Handel erhältlich. Zum Inhalt zählen Interviews mit Warren Haynes von Gov't Mule, Sue Foley, Joe Bona­massa, Joanne Shaw Taylor und anderen, eine Label-­Story über Delmark Records, über 100  ...

CD-Tipp: Sue Foley

Texas-Feeling trieft bei „Pinky’s Blues“ aus jeder Pore, und das au­thentisch von einer beseelt wie reif agierenden Protagonistin. Schon der eröffnende Titeltrack weist den Weg: Das selbst verfasste Slow-Blues-Instrumental demonstriert die ...

Blues-Kalender 2022

Auch für 2022 gibt es einen großformatigen Wandkalender (30 x 42 cm) von bluesnews. Die spezielle Veredelung der Seiten sorgt für eine besondere Haptik und Optik mit brillant leuchtenden Farben. Der Blues-Kalender 2022 ist nur ...

64. Grammy Awards

Zehn Bluesproduktionen wurden von der Recording Academy für die 64. Grammy Awards nominiert, die am 31. Januar verliehen werden. Die „2022 Grammy Awards Show“ wird vom CBS Television Network live ausgestrahlt und anschließend ...

Blues on Beale

Die Blues Foundation kündigte im Rahmen einer Spendenaktion die Vorabveröffentlichung des Dokumen­tarfilms „Blues On Beale“ an. Bluesfans können den rund 80-minütigen Streifen als DVD oder Download bestellen, ein Teil der ...

Cray sagte Clapton ab

Songs von Eric Clapton, in der Pandemie und/oder Impfungen thematisiert werden, sorgen weiter für Schlagzeilen. Robert Cray, der Clapton in Interviews immer wieder als Mentor und Freund bezeichnete, ging inzwischen auf Distanz. Er ...

Tom Gray verstorben

Im April zeigte sich der Gitarrist und Sänger von Delta Moon noch zuversichtlich, seine Krankheit besiegt zu haben. Doch in der Nacht auf den 9. Oktober verlor Tom Gray seinen Kampf gegen den Krebs. Er verstarb im Alter von 70 Jahren ...

Eric Clapton akustisch

Am 12. November erscheint ein neues Album von Eric Clapton. Für „The Lady In The Balcony: Lockdown Sessions“ nahm der Gitarrist und Sänger in kleiner Besetzung 17 akustische Songs auf, darunter „Key To The Highway“, „Layla“ ...

NEU: bluesnews 107

Dem Rohstoffmangel zum Trotz – mittlerweile wird sogar das Papier knapp! – konnte die Herbstausgabe pünktlich erscheinen. bluesnews 107 ist ab sofort im deutschen Bahnhof­sbuchhandel und teils auch wieder in Schweizer Kiosken erhältlich …

CDs im bluesnews-Shop

bluesnews hat die Lagerbestände von Stumble Records übernommen, dar­unter auch die CDs aus den Anfangs­jahren der Reihe „bluesnews Collection“. Diese sind ab sofort zu drastisch reduzierten Preisen im bluesnews-Shop erhältlich. Kurz ...

Joanne Shaw Taylor

Bislang war Joanne Shaw Taylor für knallharten Bluesrock bekannt, doch das wird sich nun ändern. Die britische Gitarristin und Sängerin kündigt für den 17. September die Veröffentlichung von „The Blues Album“ an. Dafür nahm sie mit ...

Dusty Hill verstorben

Der Bassist von ZZ Top ist tot. Er verstarb am 27. Juli im Alter von 72 Jahren auf seiner Ranch in Houston, Texas, im Schlaf, wie seine Bandkollegen Billy Gibbons und Frank Beard mitteilten. Beide traten kürzlich erstmals ohne Hill auf ...

Franck Goldwasser

So ändern sich die Zeiten: Vor rund 40 Jahren zog es Franck Goldwasser ins Mutterland des Blues, heute sieht er dessen Zukunft allein in der alten Heimat Europa. Mit der aus einer Not heraus geborenen CD „Going Back To Paris – The Paris Slim Mountain ...

Blackberry Smoke

Blackberry Smoke hat in 20 Jahren sechs Studioproduktionen veröffent­licht, Shows im vierstelligen Bereich gespielt und dabei nicht ein Band­mitglied vor die Tür gesetzt. Die Southern-Rocker aus Atlanta stehen für harte Arbeit und Konstanz ...

Robert Finley

Vor fünf Jahren erschien das Debüt­album des heute 67-jährigen Musikers aus Louisiana. Inzwischen arbeitet Robert Finley mit Dan Auer­bach von den Black Keys zusammen, der nach „Goin’ Platinum“ auch die aktuelle CD „Sharecropper’s Son“ ...

Abi Wallenstein

Abi Wallenstein wird von den Me­dien gern als „Vater der Ham­burger Blues­szene“ oder „lebende Blues­legende“ bezeichnet. „Revoluzzer wär’ mir lieber“, sagt der Musiker lachend, wenn man ihn auf dieses Image anspricht. Aber was will ...

Muddy What? auf Tournee

Das Trio Muddy What? zählt zu den Newcomern der heimischen Blues­szene und veröffentlichte nach zwei Studioproduktionen im vergangenen Jahr das Livealbum „Blues For You“ (Howlin’ Who Records). „Auffallend, wie austariert sich furiose ...

EBU Online Event

Die European Blues Union (EBU) veranstaltete am vergangenen Sonntag ein Online-Event unter dem Titel „Blues Behind The Scenes Ceremony And Past EBC Winners All Together Live”, das über Facebook und YouTube im Internet gestreamt ...

Der Blues ist zurück

Auch der Muddy’s Club bietet wieder Livemusik an. Unter dem Motto „Der Blues ist zurück“ findet nach mehr­jähriger Pause am 2. Juli ein weiteres Open-Air-Festival im Weinheimer Schlosshof statt. Engagiert wurden regionale (Blues-)Musiker/innen ...

Blues im Grünen

Das Label Timezone Records veranstaltet von Juni bis September mindestens einmal pro Woche Open-Air-Konzerte im Biergarten vom „Büdchen am Westerberg“ in Osnabrück. Die Besucherzahl in überdachten und bestuhlten ...

bluesnewsletter Mai

Der bluesnewsletter verkürzt die Wartezeit zwischen den viertel­jährlichen Printausgaben und infor­miert monatlich über bevor­stehende Veröffentlichungen, Aktuelles aus der Szene, Veranstal­tungen (wenn es die wieder gibt) und anderes ...

Paul Oscher verstorben

Der Mundharmonikaspieler, Sänger, Gitarrist, Pianist und Songwriter Paul Oscher ist tot. Er starb am 18. April 2021 im Alter von 71 Jahren. Oscher wurde am 5. April 1950 in Brooklyn, New York, geboren und trat bereits als Jugendlicher in New Yorker ...

NEU: bluesnews 105

bluesnews 105 ist erst ab dem 6. April erhältlich, durch das Hin und Her bei der „Osterruhe“ kann der ursprünglich geplante Termin nicht eingehalten werden. Abonnent/innen sind davon nicht betroffen, die Früh­jahrsausgabe (100 Seiten) ...

The Black Crowes

Mit ihrem Debütalbum wurden The Black Crowes schlagartig bekannt: „Shake Your Money Maker” verkaufte sich über fünf Millionen Mal und wurde fünfmal mit Platin ausge­zeichnet. Zwei Auskopplungen, die Coverversion von ...

Selwyn Birchwood

Der Mittdreißiger zählt zu den Hoffnungsträgern des Blues und veröffentlichte Ende Januar mit „Living In A Burning House“ sein drittes Album auf dem renommierten Alligator-Label von Bruce Iglauer. Einen Song, „Freaks Come Out ...

Gratis-Album von CRS

Die niederländische Plattenfirma Continental Record Services (CRS) veröffentlichte erneut ein Gratis-Album. Auf „CRS Bluesy Roots“ finden sich unter anderem Songs von Kim Wilson, Kai Strauss, Joanna Connor, Shawn Pittman ...

Torburg legt nach

Schon im vergangenen Jahr unterstützte die Torburg heimische Bluesbands mit einer Charity-CD. Nun legt die Kölner Musikkneipe mit einer umfangreicheren Aktion nach und kündigt ein Paket mit zwei CDs sowie einem Magazin an ...

Eiszeit für die Musik?

Das Musikleben in Deutschland liegt seit März 2020 fast völlig brach. Welche ökonomischen Auswir­kun­gen dies hat, möchte der Deutsche Musikrat in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kulturforschung durch eine Befragung von Betroffenen ...

Gegen den Trend

„Wie hören bluesnews-Leser/innen daheim Musik?“, lautete die mit einer Verlosung verknüpfte Frage in der zurückliegenden Ausgabe. Das Ergebnis überrascht gleich doppelt. Um ein möglichst aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen, hatte sich ...

Henrik Freischlader

Mit „Missing Pieces“ legt Henrik Freischlader das zweite Studioalbum des Ende 2017 neu formierten Line-ups der nach ihm benannten Formation vor. Neben seiner Tätigkeit als Bandleader dieses Quintetts ist der 38-jährige Musiker derzeit ...

Kirk Fletcher

Nach drei Produktionen für JSP, CrossCut und Eclecto Groove veröffentlicht Kirk Fletcher seine Alben seit sechs Jahren in Eigenregie. „My Blues Pathway“ (Rezension in bluesnews 104) heißt das neueste Werk des amerikanischen ...

Kai Strauss

Kai Strauss hat die Zwangspause im Frühjahr genutzt, um die Veröffentlichung seines neuen Albums vorzuziehen. „Ich hatte einfach mehr Zeit für Lieder, Texte und Arrangements“, sagt der 50-Jährige, der sich zudem intensiv ...

Shemekia Copeland

Virtuos interpretierte Musik und tiefsinnige Texte gehen bei Shemekia Copeland Hand in Hand. Auf ihrem neuen Album „Uncivil War“ prangert sie unter anderem den Hass und die Spaltung der US-Gesellschaft an. Auch im bluesnews-Interview ...

Konzerte im Oktober

Von der Normalität ist das Live-Geschehen auf den Bluesbühnen zwar noch weit entfernt, doch inzwischen kündigen acht Clubs sowie 26 Bands und Musiker/innen (bzw. deren Agenturen) wieder Konzerte an. Dabei dürfte es sich ...

Blues-Kalender 2021

Auch für 2021 gibt es einen großformatigen Wandkalender (30 x 42 cm) von bluesnews. Die spezielle Veredelung der Seiten sorgt für eine besondere Haptik und Optik mit brillant leuchtenden Farben. Der Blues-Kalender 2021 ist nur bei ...

Der YouTube-Blues

Lockdown, Existenzangst, Versorgungsengpässe – in der Krise entdecken Menschen rund um den Erdball den Blues als Ausdrucksmittel für sich. Doch auch wenn die Videos oft kreativ, aufklärerisch oder gar amüsant sind, offenbart diese ...

Umfrage und Verlosung

Wie hören Sie/wie hört ihr Musik? bluesnews führt bis zum 10.11.2020 eine Umfrage zu den Hörge­wohn­hei­ten der Leser­schaft durch. Unter allen Teilnehmer/­innen verlosen wir drei Pakete mit je zehn CDs, fünf bluesnews-Caps und ...

Bryan Lee verstorben

Der Gitarrist und Sänger Bryan Lee ist tot, er verstarb am 21. August im Alter von 77 Jahren. Braille Blues Daddy, so der Spitzname des Mu­sikers, wurde in Two Rivers, Wis­consin, geboren und spielte bereits als Teenager in lokalen Bands ...

Leadbelly Calls

Timo Gross und Adax Dörsam haben ein neues Duoprojekt ins Leben gerufen, mit dem sie sich der Musik von Hudson „Huddie“ William Ledbetter widmen: Leadbelly Calls. Einige wenige Auftritte fanden bereits statt, ein Tonträger ist ...

Peter Green verstorben

Der legendäre Bluesmusiker Peter Green, Mitbegründer von Fleetwood Mac, ist tot. Der 73 Jahre alte Gitarrist, Sänger und Komponist sei im Schlaf gestorben, hieß am 25. Juli aus seinem Umfeld. Als Künstler verstummt war er jedoch lange ...

Neustart erfolgreich

Nach dem erfolgreichen Neustart der BluesKaffee-Konzertreihe im Juni wird Abi Wallenstein am 26. Juli in Jena auftreten. Auch diese Veranstaltung findet als Open-Air in der Diestelschenke (Jena-Ost) statt, die Anzahl der Eintrittskarten ...

Michael van Merwyk

Punk, Heavy Metal, Country, Blues: Für Michael van Merwyk sind musikalische Kategorien im Grunde nur ein Hindernis. Unlängst hat er ein Album mit harten Rock- und anderen Klassikern im Blues-Gewand auf den Markt gebracht. Nun stellt er Slide ...

Tourneen und Konzerte

Von der Normalität ist das Live-Geschehen auf den Bluesbühnen zwar noch weit entfernt, doch inzwischen kündigen acht Clubs sowie 26 Bands und Musiker/innen (bzw. deren Agenturen) wieder Konzerte an. Dabei dürfte es sich ...

Larkin Poe

Larkin Poe aus dem Süden der USA gehören möglicherweise zu den größten Hoffnungen der jungen Bluesmusik. Im Interview verraten die beiden Schwestern Rebecca und Megan Lovell, wer sie musikalisch beeinflusst hat, warum sie ...

Neue Alben

Zahlreiche heimische Bands veröffentlichten in den zurück­liegenden Wochen neue Alben, die in der aktuellen bluesnews-Ausgabe vorgestellt werden (Übersicht unten). Außerdem brachte Michael Reufsteck den Bildband ...

Vanja Sky

Rasanter kann sich eine künstlerische Laufbahn kaum entwickeln. Fünf Jahre, nachdem sie das Gitarrenspiel erlernt hatte, nahm Vanja Sky mit namhaften Künstlern der internationalen Bluesszene ihr Debütalbum auf. Mit „Woman ...

Live On Stage

Die Lockerungen der Bundesländer ermöglichen wieder Konzerte, daher hat bluesnews den Terminkalender reaktiviert und auf den Zeitraum bis Dezember ausgeweitet. Bis auf Weiteres erfolgen Aktualisierungen wöchentlich anstatt monatlich ...

Night of Light

Mit der Aktion „Night of Light“ wird in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni auf die dramatische Situation der heimischen Veranstaltungsbranche aufmerksam gemacht. Mehrere Tausend Gebäude werden rot illuminiert. Dies sei "ein ...

Uncivil War

Shemekia Copeland hat den beeindruckenden Song „Uncivil War“ veröffentlicht, der sich mit der aktuellen Situation in den USA beschäftigt. Sie wolle keine Partei ergreifen, so die Sängerin, sondern nur das ausdrücken, was sich ...

Lockdown Sessions

Hier ein Album zu beurteilen, an dem bluesnews beteiligt war (wenn auch nur geringfügig), würde arg befremdlich wirken. Andererseits wäre es kontraproduktiv, die Veröffentlichung der Doppel-CD „Lockdown Sessions“ ...

Bluesfestivals 2020

Vom aktuellen Versammlungsverbot sind auch zahlreiche Bluesfestivals betroffen. Doch nicht alle wurden abgesagt, einige lediglich verschoben. bluesnews hat verschiedene Informationen (Zeitraum Mai bis Juni) zusammengetragen.

NEU: Corona Stage!

bluesnews möchte heimische Bands, Clubs und Veranstalter während der Corona-Pandemie unterstützen. Daher gibt es im Bereich „Corona Stage“ ab sofort Hinweise auf Online-Konzerte sowie weitere Blues- und Blues­rock-Aktivitäten im Internet, die per Live-Stream ...

Whitney Shay

Als Neuzugang im Hause Ruf zählt Whitney Shay neben Jeremiah Johnson und Ryan Perry zum Line-up des diesjährigen Blues Caravans. Der machte im Februar wie üblich auch in der Bonner Musikkneipe Harmonie Station, wo sich die Gelegenheit zum bluesnews-Interview mit der ...

Ray Collins’ Hot Club

R&B, Rock’n’Roll, Blues: Wenn Ray Collins’ Hot Club auf der Bühne steht, darf man sich auf eine musikalische Zeitreise in die erste Hälfte des vergangenen Jahrhunderts einstellen. Auf ihrem neuen Album „When Night Comes To Berlin“ widmen sich die Musiker vor allem dem ...

King Solomon Hicks

Sein Name macht gerade die Runde, denn er gilt als einer der Hoffnungsträger des Blues. Seine Liebe zur Musik ist groß, sein Talent und Können ebenso. Aber wird sich King Solomon Hicks neben den Platzhirschen in der Branche durchsetzen können? Das ...

Verdächtige Aktivitäten

Aus die Maus: Anfang April wurde das Facebook-Konto von bluesnews wegen „verdächtiger Aktivitäten“ gesperrt. Mittlerweile gestattet das soziale Netzwerk bluesnews wieder den Zugriff darauf – zumindest manchmal. Was genau passiert ist, weiß der Teufel. Oder zumindest ...

Chicago-Tour verschoben

Die für den 3. bis 15. Juni ange­kündigte zweite Chicago Blues Tour findet nicht statt. Aufgrund der Corona-Pandemie und des Einreiseverbots in die USA wurde die Musikreise auf das kommende Jahr verschoben (2. bis 14. Juni 2021), wie Werner Michels mitteilte. „Trotz der ...

58 Nominierungen

Für die German Blues Awards 2020 und die diesjährige German Blues Challenge nahm der Baltic Blues e. V. insgesamt 58 Nominierungen vor. Dies ist der gesonderten Voting-Homepage des Eutiner Vereins zu entnehmen. Alle, die sich im April zur Online-Abstimmung anmelden ...

Blue Wave abgesagt

Auch das für den 11. bis 13. Juni angekündigte Blue Wave Festival in Binz auf der Ostseeinsel Rügen wurde abgesagt. Das direkt im Anschluss geplante Blues Camp Göhren wurde in den September verlegt. Mit den „Blue Wave Blind Dates“ soll es aber trotzdem ...

Wade-Projekt komplett!

Vor einer Woche berichtete bluesnews über das CD-Projekt von Roger Waade. Daraus wurde binnen weniger Tage eine pickepackevolle Doppel-CD. „Wir sind komplett und können keine Musiker/innen mehr an Bord nehmen“, teilte Waade bluesnews heute mit ...

Moonshine & Mojo Hands

Langeweile daheim während der Corona-Krise muss nicht sein. Die ersten fünf Folgen von „Moonshine & Mojo Hands: The Mississippi Blues Series“ können jetzt gratis im Internet als Stream angesehen werden. Langjährige bluesnews-Leser/innen werden sich vielleicht ...

Blues ohne Grenzen

Corona-Virus und Blues haben eines gemeinsam: Sie kennen keine Grenzen. Das gilt auch für eine Initiative von Roger Wade, an der sich Musiker/innen aus Deutschland, den USA und anderen Ländern beteiligen. „Aus Langeweile habe ich ein paar Tracks mit Andreas Arlt ...

Vince Weber (1953–2020)

Vince Weber ist tot; der Blues- und Boogiepianist verstarb nach langer Krankheit am 23. Februar im Alter von 66 Jahren. Der Hamburger erhielt im Alter von 10 Jahren seinen ersten Klavierunterricht. „Habe leider wenig begriffen, hatte aber zwei Ohren“, blickte er in seiner ...

Rother Bluestage abgesagt

Sämtliche Konzerte, die im Rahmen der 29. Rother Bluestage (21.–29. März) stattfinden sollten, wurden aufgrund der Corona-Infektionslage abgesagt. „Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Roth-Schwabach hat die Stadtverwaltung mit dem Ersten Bürgermeister...

Newsletter Februar

Der neue bluesnewsletter wurde gestern versandt, darin wird unter anderem über die erfolgreiche Teilnahme von Bad Temper Joe und The Bluesanovas an der International Blues Challenge in Memphis berich­tet. Außerdem gibt es Hinweise auf neue CD-Veröffentlichungen ...

Thorbjørn Risager

Ende Januar erscheint mit „Come On In” das neue Album von Thorbjørn Risager & The Black Tornado, welches bereits in der aktuellen bluesnews-Ausgabe 100 vorgestellt wird. Erste Höreindrücke gibt es im soeben veröffentlichten Video-Trailer hier auf der bluesnews-Homepage ...

Country Rudi verstorben

Bereits im September 2017 musste sich Country Rudi aus gesundheitlichen Gründen von der Bühne zurückziehen. Nun ist der sympathische Musiker, der sich als Deutschlands dienstältester Dobrospieler bezeichnete, verstorben. Dies teilten Kollegen ...

Keb' Mo'

Im Juni erst hatte Keb’ Mo’ mit „Oklahoma“ ein neues Studiowerk vorgelegt. Rechtzeitig zu Weihnachten folgte mit „Moonlight, Mistletoe & You“ sodann das „erste Festtagsalbum der Grammy-prämierten Blueslegende überhaupt“, wie ein Aufkleber auf der ...

Blues Caravan 2020

Für die teilnehmenden Künstler/innen dienen die Konzerte als Sprungbrett, und Bluesfans können Neues entdecken: Der einst aus der Not heraus geborene Blues Caravan hat sich längst im jährlichen Terminkalender etabliert. Ab Ende Januar zieht die Karawane wieder ...

East Blues Experience

Gegründet wurde East Blues Experience 1990 von Sänger, Gitarrist und Songwriter Peter Schmidt. Rene Mosgraber und Jürgen Schötz, die zuvor gemeinsam bei Zenit und der Intercity Blues Band von Alexander Blume den Klang­teppich gelegt hatten, bildeten ...

Giles Robson

Als Jugendlicher hat Mundharmonikaspieler Giles Robson von der britischen Kanalinsel Jersey alles versucht, um den Blues mit anderen Stilrichtungen zu kombinieren. Auf seinem neuen Album „Don’t Give Up On The Blues“ hat er akzeptiert, dass dies gar ...

Tommie Harris

Auch im stolzen Alter von 81 Jahren ist Tommie Harris noch immer in diverse Bandprojekte involviert. Aus der Zusammenarbeit mit den Bluescats resultierte nun nicht nur ein gemeinsames Livealbum, sondern auch der Dokumentarfilm „It’s A Blues World: Eine Begegnung ...

Dezember-Termine online

Im Dezember gastieren unter anderem Carla Olson & Todd Wolfe in Deutschland, die mit ihrem neuen Unplugged-Album „The Hidden Hills Sessions“ überraschen. Todd Wolfe, das bedeutete bislang immer Bluesrock und jede Menge wohlklingende, aber eben ...

Blues-Kalender 2020

Auch für 2020 gibt es einen großformatigen Wandkalender (30 x 42 cm) von bluesnews. Die spezielle Veredelung der Seiten sorgt für eine besondere Haptik und Optik mit brillant leuchtenden Farben. Der Blues-Kalender 2020 ist nur bei bluesnews erhältlich und ...

Little Junior Parker

Junior Parker war einer der ganz großen urbanen Bluessänger und ein exzellenter Bluesharpspieler, der von 1952 bis 1971 viele hervorragende Aufnahmen gemacht hat. Er gehört zu den zahlreichen schwarzen Bluesern, die heute zu Unrecht fast völlig in Vergessenheit geraten sind ...

Robert Randolph

Robert Randolph hat in 17 Jahren zwar nur fünf Studioalben veröffentlicht, doch in seinem Fall gilt ganz klar: Klasse statt Masse. Gleich dreimal wurde er für den Grammy nominiert. Mit „Brighter Days“ legte der US-amerikanische Pedal-Steel-Gitarrist im August 2019 seine ...

Delbert McClinton

Er macht den Job 60 Jahre. Mindestens. Da kann man eigentlich fast schon erwarten, dass eine Platte gut gelingt. Aber muss es gleich so ein Wurf sein? Delbert McClinton und seine Band „Self-Made Men + Dana“ haben mit „Tall, Dark & Handsome“ ein großartiges Album vorgelegt ...

Danny Bryant

Seit mehr als 20 Jahren verdient der 39-jährige Danny Bryant seinen Unterhalt als Profimusiker; eigene Alben veröffentlicht er seit 2002. Mit „Means Of Escape“ erschien am 20. September sein elftes Studiowerk. Dafür hat er sich zum ersten Mal selbst an die ...

Billy Branch

Mitte der 1970er-Jahre brachte Billy Branch gemeinsam mit anderen jungen Bluesern frischen Wind in die Chicagoer Bluesszene. Durch sein immenses Talent wurde er schnell von den älteren, etablierten Musikern akzeptiert, war mit seiner Band erfolgreich und ist heute ...

Larry Taylor (1942–2019)

Wie die Band Canned Heat mitteilte, verstarb Larry „The Mole“ Taylor am 19. August in seinem Haus in Lake Balboa, Kalifornien, nach langem Kampf gegen den Krebs im Alter von 77 Jahren. Musikalisch erfolgreich war der am 26. Juni 1942 als Samuel Lawrence Taylor in ...

Mary Lane

Mit 83 Jahren startet Mary Lane noch einmal richtig durch. Ein Dokumentarfilm über ihre seit mehr als 50 Jahren andauernde Karriere wurde kürzlich fertiggestellt, außerdem sorgt die Sängerin mit ihrem neuen Album „Travelin’ Woman“ in den USA für Aufsehen ...

AWEK

In den 1990er-Jahren stieg das Interesse an traditionelleren Spielarten des Blues in Europa spürbar an. Es war eine Entwicklung, von der auch Awek profitierten. Längst sind die Franzosen gern gesehener Gast auf namhaften Festivals, doch in Deutschland ...

Big Daddy Wilson

Eine Reise in die USA ist für Wilson Blount alias Big Daddy Wilson nichts Ungewöhnliches. Schließlich hat der Musiker mit Wohnsitz im Norddeutschen in der Kleinstadt Edenton im Bundesstaat North Carolina das Licht der Welt erblickt. Zuletzt hatte sein US-Trip ...

Rory Gallagher

Aus dem musikalischen Nachlass von Rory Gallagher wurden weitere Schätze gehoben. Unter der Regie von dessen Bruder Donal erschien die Box „Blues“, die zahlreiche bislang unveröffentlichte Aufnahmen sowie einen Mitschnitt vom Montreux-Auftritt mit Albert King ...

Bluesharp-Verlosung

Die „Marine Band 1896“ von Hohner gilt als Ursprung der Bluesmund­harmonika und verkörpert den Blues wie keine andere. Sie wird noch heute fast genauso gebaut wie bei ihrer Patentierung 1896. bluesnews verlost drei Exemplare der „Marine Band 1896“ ...

Jimmie Vaughan

Jimmie Vaughan kann auf eine über 50-jährige Musikerlaufbahn zurückblicken; die Diskografie unter eigenem Namen blieb allerdings überschaubar. Das komme nicht von ungefähr, gestand der Texaner im bluesnews-Interview ein, denn zehn bis 15 Songs am Stück ...

Juli-Termine jetzt online

Die bluesnews-Terminkalender wurden aktualisiert, im Juli gastiert unter anderem Beth Hart (Foto) in Deutschland. Die Sängerin und Multiinstrumentalistin hat 2018 gleich drei Alben veröffentlicht, die es unter die Top 40 der deutschen Charts schafften: Die ...

bluesnews 98 auf Irrwegen

bluesnews 98 hätte längst bei den Abonnent/innen eintreffen sollen, doch die komplette Abo-Aussendung war vorrübergehend verschwunden. Inzwischen tauchten die Hefte wieder auf und die Deutsche Post will sie nun endlich zustellen. Es ist kein Zauberwerk und im Grunde ...

Die Arbeit ist getan!

Es ist geschafft, bluesnews 98 ging in der vergangenen Woche in die Produktion! 14 Mitarbeiter/innen waren an der Sommerausgabe beteiligt, führten Interviews, besprachen CDs und besuchten Festivals, um wieder eine abwechslungsreiche Ausgabe ...

Dr. John verstorben

Dr. John ist tot. Der sechsfache Grammy-Gewinner erlag in den frühen Morgenstunden des 6. Juni einem Herzinfarkt, wie aus dem Kreis seiner Familie in einem Post auf dem Twitter-Account des Musikers mitgeteilt wurde. Geboren wurde Malcolm John Rebennack ...

Termine Juni 2019 online

Die Konzerthinweise für Juni 2019 wurden veröffentlicht, unter anderem ist Jackie Venson (Foto) umfangreich in Deutschland auf Tournee. Die aus Austin, Texas, stammende Gitarristin und Sängerin steht für eine Mischung aus Blues, Soul sowie Rock und greift zwischendurch auch ...

Jens Filser

Was haben die Liedermacherin Anne Haigis, die Krautrocklegende Birth Control und die Tommy Schneller Band gemeinsam? Nun, allen drei war Jens Filser bereits als Gitarrist zu Diensten. Jetzt hat der Hildener Musiker ein neues Soloalbum im Organ-Trio-Format vorgelegt ...

Festival Altzella

In Zusammenarbeit mit dem Mittelsächsischen Jugendverein hat bluesnews 3 x 2 Eintrittskarten für das 17. Internationale Blues & Rock Festival Altzella verlost. Die Preisfrage lautete: In welchem Jahr wurde die heutige Zenit Blues Band einst unter dem Namen „Zenit“ ...

John Mayall

Falls es irgendein Wort geben sollte, mit dem sich der Grandseigneur des Brit-Blues charakterisieren lässt, dann ist es wohl „unaufgeregt“. Nichts scheint den 85-jährigen John Mayall aus der Bahn zu werfen. Er macht einfach weiter. Weil die Musik ihm Freude macht, wie er sagt ...

Rosie Flores

Die Sängerin und Gitarristin Rosie Flores gehört zu den Wegbereiterinnen des Rockabilly-Revivals der 80er-Jahre. Mit dem Album „Simple Case Of The Blues“ macht die umtriebige Texanerin nun einen Ausflug zu den Anfängen ihrer langen Karriere. Wie es ...

Tedeschi Trucks Band

Drei Konzerte hat die Band von Derek Trucks und Susan Tedeschi in der ersten Aprilhälfte in Deutschland gespielt, um das neue Album „Signs“ zu präsentieren (Rezension in bluesnews 97). Wie gewohnt, tönt die Formation darauf musikalisch anspruchsvoll, und in den Texten ...

Reese Wynans

Keb’ Mo’, Warren Haynes, Joe Bonamassa, Doyle Bramhall, Kenny Wayne Shepherd: Dies sind nur einige der klangvollen Namen, die auf Resse Wynans Debütalbum mitwirken. Das verwundert nicht, denn der 71-Jährige kann auf eine beeindruckende Karriere als ...

Jimmy Reiter

Dass Osnabrücker Bluesmusiker bevorzugt in der Bad Iburger „Mühle der Freundschaft“ aufnehmen, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Und so wurde auch das neue Album der Jimmy Reiter Band dort eingespielt. Allerdings findet im Digipak noch ein weiteres ...

Karsten Spehr verstorben

Blues & More lautete das Motto von Karsten Spehr. Der engagierte Musikliebhaber veranstaltete seit 2010 Konzerte in Chemnitz, unter anderem auch das Blues & More Festival. Er sei stilistisch breit aufgestellt, sagte er vor rund zwei Jahren im Interview ...

bluesnewsletter 2019-02

Der regelmäßige bluesnewsletter soll die Wartezeit zwischen den einzelnen Heften verkürzen, gestern wurde die Februar-Ausgabe versandt. Hier eine Übersicht der Themen: Mike Ledbetter verstorben +++ Termine neu melden +++ Tommy Castro: Neue CD und Tournee ...

Termine jetzt melden!

Im Januar gab es leider mehrere Serverausfälle, wodurch an einigen Tagen Terminmeldungen verloren gingen, die über die bluesnews-Homepage in den Kalender eingetragen wurden. Bands, Agenturen und Veranstalter sollten daher ihre Termine der ...

Jody Williams verstorben

Er zählte zu den letzten noch aktiven Vertretern der legendären Ära des Chicago-Blues der 50er-Jahre und war an zahlreichen Aufnahmen beteiligt, die heute zu den Bluesklassikern zählen: Jody Williams verstarb am 1. Dezember im Alter von 83 Jahren in Munster, Indiana.

Dezember-Termine online

Die Konzerthinweise für den Dezember wurden heute veröffentlicht, unter anderem gastiert erneut Cliff Stevens (Foto) in Deutschland. Diesmal tritt der Kanadier aber solo und akustisch auf, Gastspiele mit Band folgen ab Ende Januar. Umfangreicher ...

Billie And The Kids

Was für eine Stimme! Die europäische Blues- und R&B-Szene ist zwar mit zahlreichen Bands gesegnet, die den Sound der 50er- und frühen 60er-Jahre grandios reproduzieren, doch kaum eine kann mit so einer großartigen Sängerin aufwarten wie Billie And The Kids ...

Europäische Blues Cruise

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet auch 2019 eine Blues-Kreuzfahrt statt. Diesmal führt die Reise mit täglicher Livemusik vom belgischen Zeebrugge bis nach Bremerhaven. Angeboten wird sie von FTI Cruises mit Sitz in München. Das Kreuzfahrtschiff Berlin ...

Rockin’ The Blues

Walter Trout, Jonny Lang und die britischen Newcomer der Kris Barras Band bestreiten die zweite Auflage der Festivaltournee unter dem Titel „Rockin’ The Blues“. Im Vorfeld verlost das niederländische Mascot-Label eine Gitarre und ein Plattenpaket (10 LPs bzw. 15 CDs).

Eric Clapton

Nach zwei nicht autorisierten Doku-DVDs über Claptons Werdegang in den 1960er- und 1970er-Jahren sowie diversen Büchern über seine Vita gibt nun das offizielle Biopic „Life In 12 Bars“ abermals Einblicke in die Ups und Downs im Leben des inzwischen 73-Jährigen.

Doyle Bramhall II

Doyle Bramhall II genießt einen hervorragenden Ruf als Side-Man von Größen wie Eric Clapton oder Roger Waters, wuchs mit dem Texas-Blues von Stevie Ray und Jimmy Vaughan auf, war als Teenager mit den Fabulous Thunderbirds auf Tour und ist weitgehend Autodidakt ...

Rory Block

In der Vergangenheit hat die Country- und Delta-Blues-Ikone Rory Block vielfach männlichen Mentoren wie Son House, Bukka White und Mississippi John Hurt musikalischen Tribut gezollt. Nun schlägt die US-Musikerin mit ihrer neuen „Power Women Of The Blues“-Reihe ...

bluesnewsletter Oktober

Mit dem monatlichen Newsletter von bluesnews soll die Wartezeit auf das neue Heft verkürzt werden. Viermal im Jahr stimmt das allerdings nicht so richtig, denn zwangsläufig erfolgt der Versand fast zeitgleich mit dem jeweiligen Magazin. So wie im Oktober, hier die Themen ...

Das neue Heft

bluesnews 95 ist ab sofort im Handel und im bluesnews-Onlineshop erhältlich, hier ein kleiner Auszug aus dem Inhalt: Rory Block, Eric Clapton, Doyle Bramhall II, Damon Fowler, JP Soars, Eric Bibb, The Magpie Salute, Joe Filisko & Eric Noden, Billie & The Kids, Jeremiah Johnson ...

Otis Rush (1934–2018)

Er zählte zu den wichtigsten Künstlern des Chicago-Blues, doch gesundheitliche Probleme und das Taktieren von Labels verhinderten, dass er so bekannt wurde wie mancher seiner Kollegen. Otis Rush verstarb am 29. September 2018 im Alter von 84 Jahren.

Tom Vieth ist tot

Zurückhaltend, bescheiden, lie­bens­wert: Thomas „Tom“ Vieth war ein außergewöhnlicher Musiker, der von Fans und Kolleg/innen glei­cher­maßen ge­schätzt wurde. Der Gitarrist und Sänger erlag am 23. September im Alter von nur 58 Jahren einem Nierenleiden.

Tourneen im September

Allmählich kommt wieder Leben in die Bude! Waren die bluesnews-Terminkalender in den beiden letzten Monaten recht spärlich bestückt, so platzen sie jetzt fast aus allen Nähten. Über 70 Bands, Duos und Solisten aus den Bereichen Blues ...

Lazy Lester verstorben

Leslie Johnson, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Lazy Lester, verstarb am 22. August im Alter von 85 Jahren. Der Sänger, Gitarrist und Harpspieler hatte zahlreiche Hits auf Excello-Records und schrieb Songs, die von den Fabulous Thunderbirds ...

Trauer um Jon Hiseman

Der Schlagzeuger Jon Hiseman ist tot, er verstarb am 12. Juni im Alter von 73 Jahren. Bereits Ende April musste die Deutschland­tournee seines Bandprojekts JCM abgebrochen werden, da bei Hiseman ein bösartiger Gehirn­tumor festgestellt worden war.

Jubel bei Ruf Records

Grund zum Jubeln hatte Thomas Ruf, Inhaber der gleichnamigen Plattenfirma aus Thüringen. Gleich drei Künstler/innen und eine Produktion seines Labels wurden am 10. Mai in Memphis, Tennessee, mit einem Blues Music Award ausgezeichnet.

Der Rasenmäher-Blues

Es ist eine schier unglaubliche Geschichte. The Sourland Blues Brothers geben schwachsinnige Texte von sich, hantieren mangels musikalischer Fähigkeiten mit einem Rasenmäher und wurden vor rund 1.000 Besuchern zur besten Rhythm’n’Blues-Band 2017 gekürt